9. Änderung des Flächennutzungsplanes der Stadt Ostseebad Kühlungsborn

Aufstellungsbeschluss und frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Die Stadtvertreterversammlung der Stadt Ostseebad Kühlungsborn hat in ihrer Sitzung am 08.12.2022 den Aufstellungsbeschluss über die 9. Änderung des Flächen-nutzungsplanes gefasst. Das Planungsziel besteht in der Berücksichtigung der Ziele des in Aufstellung befindlichen Bebauungsplanes Nr. 24 im Flächennutzungsplan:

  • Darstellung eines Sonstigen Sondergebietes für touristische Infrastruktur,
  • Vergrößerung der Verkehrsfläche besonderer Zweckbestimmung „Öffentliche Parkfläche“ für den Auffangparkplatz,
  • Anpassung des Sonstigen Sondergebietes für den Lagerplatz,
  • damit verbunden ist eine Verkleinerung der Grünflächen mit der Zweckbestimmung „Abschirm-/Zäsurgrün, Hausgarten, privat“,
  • Erweiterung des Abschirmgrüns an der Doberaner Straße.

Der Änderungsbereich mit einer Größe von etwa 5,5 ha liegt in Kühlungsborn-Ost, zwischen der Doberaner Straße und dem Wittenbecker Landweg. Er umfasst im Wesentlichen die Flächen des Geltungsbereichs der 1. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Nr. 24, gemäß Übersichtsplan in der Anlage.

Der Beschluss wird hiermit bekanntgemacht.

Ebenfalls am 08.12.2022 hat die Stadtvertreterversammlung den Vorentwurf der
9. Änderung des Flächennutzungsplanes mit dazugehöriger Begründung gebilligt. Zum Zwecke der frühzeitigen Beteiligung der Öffentlichkeit liegt der Vorentwurf in der Zeit vom 09.01.2023 bis zum 10.02.2023 in der Stadtverwaltung, Bauamt, Zimmer 31, Ostseeallee 20, 18225 Ostseebad Kühlungsborn, öffentlich zu jedermanns Einsicht während der Dienstzeiten aus. Zusätzlich können die Planunterlagen im Internet auf der Internetseite der Stadt Ostseebad Kühlungsborn unter https://www.stadt-kuehlungsborn.de eingesehen werden.

Während der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB können von jedermann Äußerungen zum Vorentwurf schriftlich oder zur Niederschrift vorgebracht werden. Des Weiteren besteht während der Auslegungszeit die Möglichkeit der Erörterung.

Diese Bekanntmachung ist auch auf der Internetseite der Stadt Ostseebad Kühlungsborn unter https://www.stadt-kuehlungsborn.de einsehbar.

Der Bürgermeister

Anlage:

Übersichtsplan: Geltungsbereich der 9. Änderung des Flächennutzungsplaneser 9. Änderung des Flächennutzungsplanes

 

Zurück