Neuwahl des Seniorenbeirates der Stadt Ostseebad Kühlungsborn

Sind Sie an der Mitarbeit zur Gestaltung und Verbesserung der Lebensbedingungen älterer Kühlungsborner Bürger interessiert?

Dann bewerben Sie sich für die Mitgliedschaft im Seniorenbeirat der Stadt Ostseebad Kühlungsborn!

Der Seniorenbeirat informiert und engagiert sich u.a. für Senioren betreffende Entwicklungen der kommunalen Infrastruktur, soziale Fragen inkl. Pflege- und Freizeitangeboten, Wohn- und Verkehrsprobleme. In den letzten Jahren hat der derzeitige Seniorenbeirat z.B. in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten die sog. „Sorgenkiste“ als Bürgersprechstunde etabliert. Ebenfalls auf Initiative des Seniorenbeirats wurde das Projekt „Kühlungsborn barrierefrei erleben“ mit einer Bestandsaufnahme bei öffentlichen Objekten begonnen.

Nach erfolgreicher Neugestaltung der Seniorenbeiratssatzung und deren Beschluss durch die Stadtvertretung rufen der derzeit amtierende Seniorenbeirat und die Stadtverwaltung zu Neuwahlen auf. Der zukünftige Seniorenbeirat besteht aus 13 Mitgliedern und wird für drei Jahre gewählt. Der Amtsantritt ist der 01.01.2023. Die Aufgaben ergeben sich aus § 2 der Satzung.

Wenn auch Sie politisch interessiert und engagiert sind, etwas Zeit und Muße haben sich mit Ihren Fähigkeiten und Fertigkeiten für das Wohl der Senioren im Ostseebad einzusetzen, dann bewerben Sie sich gern anhand des zur Verfügung gestellten Bewerbungsformulars bei der Stadt Ostseebad Kühlungsborn. Sowohl das Bewerbungsformular als auch die Satzung stehen zum Download bereit oder können im Rathaus abgeholt werden.

Natürlich können in Frage kommende Kandidaten auch von Vereinen, Verbänden und Fraktionen der Stadtvertretung vorgeschlagen werden.

Voraussetzungen:
- Mindestalter 55 Jahre
- Bürger*innen der Stadt Ostseebad Kühlungsborn
- in der Regel nicht mehr hauptberuflich tätig
- Bereitschaft, an den Sitzungen des Seniorenbeirates teilzunehmen sowie
- sich über soziale Themen und die Senioren betreffende Infrastruktur zu informieren.
- der Zugang zur E-Mail-Kommunikation wäre nützlich für die Terminkoordination sowie
- den thematischen Informationsaustausch.

Die Bewerbungsfrist ist der 08.11.2022. Eine entsprechende Bewertung der Bewerbungen trifft der Sozialausschuss am 16.11.2022. Am 08.12.2022 werden die neuen Mitglieder des Seniorenbeirates durch die Stadtvertretung gewählt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung an den Wahlleiter „Seniorenbeirat“ der Stadt Ostseebad Kühlungsborn, Rathaus, Ostseeallee 18225 Ostseebad Kühlungsborn.

Für evtl. Fragen wenden Sie sich bitte an den aktuellen Vorsitzenden des Seniorenbeirates, Herrn Rolf Plöger per Mail an seniorenbeirat@stadt-kborn.de oder an den Wahlleiter Herrn Reimer telefonisch unter 038293 / 823 407 oder per Mail an p.reimer@stadt-kborn.de

Es grüßt Sie

Ihr Seniorenbeirat der Stadt Ostseebad Kühlungsborn

Zurück

Aktuelles 2022


Jahreskurkarten / Strandkarten